Export von Produkten, Waren und Güter

Ihre Ware ganz einfach ins Ausland versenden und exportieren. Wir kümmern uns um den Transport, die Verzollung und Versicherung Ihrer Produkte.

Jetzt sofort Preis anfragen!

In nur 3 Schritten können Sie Ihre Ware exportieren

  • Sie produzieren in der Schweiz und bieten Ihre Ware auch im Ausland an?
  • Sie haben Ware ins Ausland verkauft und benötigen einen reibungslosen Ablauf?
  • Oder ist eine Expansion ins Ausland geplant?

Wir helfen, dass Ihre Erzeugnisse in nur DREI kleinen Schritten absolut stressfrei am Zielort gelangen.

01.

Ware definieren

Sammeln Sie sämtliche Informationen über die Ware, die Sie exportieren möchten. Je mehr Daten wir haben, desto genauer können wir den besten Preis für Sie kalkulieren. Falls Sie Hilfe benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail und wir helfen weiter:

ko*****@th*******.com

02.

Angebot

Mit Ihren Details wie Warenart, Gewicht, Größe, Anzahl, Termin und Lieferadressen können wir Ihnen Ihren individuellen Preis kalkulieren. Sehr gerne übernehmen wir die Zollabwicklung, den Papierkram und alles was dazu gehört.

03.

Zurücklehnen

Nach Auftragsfreigabe können Sie sich entspannt zurücklehnen und relaxen. Unsere  Transport-, Grenz- und Zollprofis kümmern sich um die gesamte Abwicklung. Zuverlässig und pünktlich liefern unsere Fahrer die Ware an die gewünschte Zieladresse.

Spezialisiert auf Exportlösungen – Ihr zuverlässiger Partner für den Warenexport aus der Schweiz

Mit uns erreichen Sie Ihre Ziele im Exportgeschäft sicher, zuverlässig und effizient. Als erfahrenes Transportunternehmen haben wir uns auf die Organisation von Exportlieferungen aus der Schweiz spezialisiert. Wir verstehen die Herausforderungen im Exportgeschäft und bieten Ihnen eine zuverlässige Lösung für den erfolgreichen Warenexport.

Mit uns können Sie sicher sein, dass Ihre Lieferungen termingerecht und sicher ans Ziel gelangen. Durch effiziente Prozesse und schnelle Abwicklung sorgen wir für eine reibungslose Durchführung Ihrer Exportgeschäfte.

Zusätzlich bieten wir umfassende Dienstleistungen, von der Organisation der Lieferung bis hin zur Überwachung des Transportes. Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um individuelle Lösungen für Ihre Bedürfnisse zu entwickeln.

Vertrauen Sie auf unser Engagement und unsere Erfahrung im Exportgeschäft.

Was bedeutet Export?

Von Export beziehungsweise von Ausfuhr ist die Rede, wenn Waren oder Produkte ins Ausland befördert werden; sie also im Ausland eingeführt, oder in anderen Worten, importiert werden. Daher finden sich die Wörter Export und Import häufig zusammen.

Wieso wird exportiert?

Durch das Exportieren von Produkten ins Ausland, können Unternehmen weitere Märkte erschliessen. Dadurch kann der Absatz gesteigert werden und somit auch der Erfolg des Unternehmens. Somit hat das Exportieren einen einfachen wirtschaftlichen Grund.

Ausfuhr aus der Schweiz

Aus der Schweiz werden jährlich Güter und Waren im Wert von über 300 Milliarden Schweizer Franken exportiert. Am häufigsten exportiert die Schweiz ins Nachbarland Deutschland. Darunter sind Güter wie Chemieprodukte, Edelmetalle, Maschinen, Pharmaprodukte, Eisen und Stahl.

Der Schweizer Exporteur

THURCARGO ist Experte im Gebiet Warenexporte. Vor allem bei Ausfuhren aus der Schweiz haben wir jahrelange Erfahrung. Wir organisieren die gesamte Planung und Durchführung. Genauso klären wir als neutraler Frächter all10%e nötigen Formalitäten mit der jeweiligen Zollbehörde.10%

Zoll Douane

Alle Dienstleistungen

Sie sind an weiteren Dienstleistungen interessiert?

  • Transporte
  • Express
  • Import / Export und Verzollungen
  • Lagerung und Zollfreilager
  • Luft- und Seefracht

Export aus der Schweiz

Obwohl die Schweiz mit einer Fläche von 41.285 km2 und einer Bevölkerung von 8 Millionen Menschen, ein relativ kleiner Staat ist, leistet sie in Puncto Export Großes.

Exporte machen zwei Drittel des Bruttoinlandsprodukts

Die Schweizer Exportindustrie leistet einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft des Landes. Die Exporte des Landes beliefen sich 2017 auf insgesamt 547 Milliarden Franken, was etwa 69 % des BIP des Landes entspricht. Die Schweiz hat mit der EU ein bilaterales Abkommen über den Waren- und Dienstleistungsverkehr, das den Zugang zum europäischen Markt ermöglicht.

Zollgesetz und EFTA Mitgliedschaft

Die Schweiz ist ebenfalls Mitglied der EFTA, was ihr erlaubt, auch in andere Teile Europas zu exportieren. Viele multinationale Konzerne haben ihren Hauptsitz in der Schweiz, von wo sie Waren in die ganze Welt exportieren. In der Schweiz wird die Ausfuhr von Waren durch das Zollgesetz geregelt. Dieses Gesetz besteht seit 1881 und regelt den Handel zwischen der Schweiz und dem Ausland. Das Zollgesetz definiert die Rechte und Pflichten von Importeuren oder Exporteuren, die grenzüberschreitend Waren transportieren. Sie legt auch fest, wie der Zoll mit diesen Waren umgehen soll. Das Zollgesetz enthält eine Liste aller Waren, die in die Schweiz einfuhrabgabenpflichtig sind. Die Liste enthält alle Waren, die zollfrei eingeführt werden können, sowie eine Liste verbotener Ein- und Ausfuhren.

Anfrage zu Export senden